Kurznachrichten

22.02.2014

Prof. Dr. Laurent Goetschel wurde am 20. Februar 2014 für den Radiosender SRF 4 News zur Rolle der OSZE bei den Konfliktverhandlungen zwischen Präsident Janukowytsch und der Opposition in der Ukraine befragt.
» Zum Radiobeitrag

09.02.2014

Prof. Dr. Christa Tobler erhielt eine Reihe von Medienanfragen im Zusammenhang mit dem Volksentscheid zur Beschränkung der Einwanderung. So nahm sie am 10. Februar an einer SRF2 Radiodiskussion teil. Am 14. Februar war sie als Experte in der SRF Fernsehsendung "Arena".
» Zur Radiosendung
» Zur Fernsehsendung

14.01.2014

Prof. Dr. Laurent Goetschel wurde als Referent zu der Konferenz “The EU as a global partner” eingeladen. Die Veranstaltung findet am 23. Januar 2014 auf Schloss Jablje statt und wird vom Aussenministerium der Republik Slowenien organisiert.

22.12.2013

Antelope ist ein neues Karriereprogramm der Universität Basel. Es unterstützt Doktorandinnen durch Mentoren und Trainings. Bewerbungsfrist ist am 31. Dezember 2013.
» Zur Ausschreibung

15.12.2013

Die neue Ausgabe des Alumni Magazins der Universität Basel berichtet über die Neuausrichtung des Europainstituts. Neben einem ausführlichen Bericht zum Thema spricht Madeleine Herren-Oesch in einem Interview über die Zukunft des Instituts.
» Zur Ausgabe

15.12.2013

Prof. Christa Tobler wurde am 30. Oktober 2013 von der SRF Informationssendung „10vor10“ zum Thema „flankierende Maßnahmen“ befragt.
» Zum SRF Beitrag

15.12.2013

Prof. Christa Tobler wurde am 17. Oktober 2013 von der SRF Informationssendung "10vor10" zum bilateralen Abkommen zwischen der Schweiz und der EU befragt.
» Zum SRF Beitrag

15.12.2013

Prof. Laurent Goetschel wurde am 9. Oktober 2013 von der SRF Informationssendung "10vor10" als Experte zur europäischen Asylpolitik befragt. 
» Zum SRF Beitrag

15.12.2013

Am 11. November 2013 findet das 25. Europa Forum Luzern unter dem Motto „Swiss Images – Blicke auf die Schweiz“ statt . Auch das Europainstitut wird dort vertreten sein.
» Zum Europa Forum Luzern

15.11.2013

Prof. Christa Tobler hielt am 15. November 2013 an einer vom österreichischen Bundeskanzleramt in Wien organisierten Tagung zur Zusammenarbeit von Europarat und Europäische Union einen Vortrag über die Auslegung und Anwendung des Diskriminierungsverbots nach der Europäischen Menschenrechtskonvention und dem EU-Recht. Österreich übernahm Mitte November den rotierenden Vorsitz des Europarats.

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>