Nachricht

Neue Ausgabe des Newsletters

21.12.2016

Der Brexit und weitere aktuelle Themen werden in der aktuellen Ausgabe des Newsletters behandelt. Der Newsletter informiert regelmässig über Neuigkeiten am Europainstitut und blickt auf die Entwicklung Europas aus einer globalen Perspektive.

Die aktuelle Ausgabe eröffnet mit einem Grußwort von Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch, in der sie wesentliche Ereignisse der vergangenen Monate zusammenfasst. Im Editorial setzt sich Prof. Dr. Christa Tobler mit der politisch wie juristisch komplexen Umsetzung des Austrittes des Vereinigten Königreiches aus der EU auseinander. Zudem enthält die Ausgabe unter anderem Beiträge über Veranstaltungen, den Masterstudiengang, die Fachgruppe European Global Studies sowie Personalia.

Der Newsletter wird vom Europainstitut der Universität Basel herausgegeben. Er entsteht in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Europainstitutes sowie des Förder- und Alumnivereins. Jährlich erscheinen vier Ausgaben, die per E-Mail versendet sowie auf der Website des Europainstitutes zu finden sind. Um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an europa(at)unibas.ch.

Download
Newsletter Ausgabe 114, Dezember 2016

Alle weiteren Ausgaben des Newsletters stehen im Newsletterarchiv bereit.