/ Info

Christa Tobler spricht in der "NZZ am Sonntag" über die Folgen des Brexit

Die NZZ am Sonntag hat Prof. Christa Tobler zu den Folgen des Brexit-Referendums für die Schweiz interviewt. Tobler sieht die Verhandlungsposition der Schweiz durch den Brexit geschwächt. Die EU werde in Grundsatzfragen wie der Personenfreizügigkeit nicht nachgeben und habe nun weniger Zeit für Verhandlungen mit der Schweiz, sagte sie im Interview. Christa Tobler ist Professorin für Recht am Europainstitut der Universität Basel.