/ Info

Madeleine Herren in Diskussionsrunde über Rechtspopulismus in Europa auf "SRF2 Kontext"

Prof. Madeleine Herren-Oesch hat an einer Diskussionsrunde über Rechtspopulismus in Europa in der Radiosendung SRF2 Kontext teilgenommen. Eingeladen zu der Debatte, die am 8. Januar ausgestrahlt wurde, waren auch die Berner Politologin Dr. Regula Stämpfli und der Soziologe Prof. Franz Schultheis von der Universität St. Gallen. Prof. Herren-Oesch betonte in ihren Beiträgen, dass es wichtig sei, Europakritik in ihrem jeweiligen nationalen und thematischen Kontext zu betrachten. Prof. Herren-Oesch ist Professorin für neuere Geschichte und Direktorin des Europainstituts.

Die Debatte anhören