06May 2014
18:15 - 20:00

Ort:
Institute for European Global Studies

Kolloquium / Seminar

Europakolloquium mit Benedikt Welfens und Matjaz Vlahovic (Moderation: Christa Tobler)

"Die Rolle der EU-Agentur Eurojust im Kampf gegen die schwerwiegende Kriminalität in der EU und in der Schweiz"

Die 2002 geschaffene „Einheit für justizielle Zusammenarbeit der Europäischen Union“ (Eurojust) unterstützt die Strafverfolgungsbehörden der EU-Mitgliedstaaten bei der Verfolgung schwerer grenzüberschreitender und organisierter Kriminalität. Die Schweiz hat 2008 einen Zusammenarbeitsvertrag mit Eurojust unterzeichnet, der 2011 in Kraft getreten ist.

Oberstaatsanwalt Benedikt Welfens, der Vertreter des deutschen Mitglieds bei Eurojust, wird zur Rolle von Eurojust im Kampf gegen die schwerwiegende Kriminalität in den Staaten der Europäischen Union und in anderen Staaten referieren und so einen Einblick in die wichtige Arbeit dieser besonderen EU-Agentur geben.

Matjaz Vlahovic wird in seiner Funktion als „Kontaktstelle Eurojust“ beim Schweizerischen Bundesamt für Justiz in Bern von der Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Eurojust in der Form eines Kommentars berichten.


Veranstaltung übernehmen als iCal