/ Organizational Unit

Neue Ausgabe des Newsletters

Die Dezemberausgabe des Newsletters berichtet unter anderem über Veranstaltungen am Europainstitut und in Basel und stellt die neuen Mitarbeitenden des Instituts vor. Der Newsletter informiert regelmässig über Neuigkeiten am Europainstitut und blickt auf die Entwicklung Europas aus einer globalen Perspektive.

In der aktuellen Ausgabe analysiert Prof. Dr. Laurent Goetschel die OSZE-Konferenz in Basel. Neben Berichten über die vom Europainstitut veranstalteten Vorträge und Kamingespräche berichtet Tobias Erhardt über den Vortrag des IKRK-Präsidenten Dr. Peter Maurer im November. Zudem erläutert die neue Assistenzprofessorin Prof. Dr. Teresa Pullano im Interview, warum das Europainstitut als Ausgangspunkt zur Entwicklung eines neuen Europakonzeptes besonders geeignet ist. Nach einer Vorstellung der weiteren neuen Mitarbeiter des Instituts schliesst der Newsletter mit einem Hinweis auf die neue Ausgabe des E-Journals „Global Europe – Basel Papers on Europe in a Global Context“.

Der Newsletter wird herausgegeben vom Europainstitut der Universität Basel. Er entsteht in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Europainstitutes und des Förder- und Alumnivereins. Jährlich erscheinen vier bis sechs Ausgaben, die per E-Mail versendet sowie über die Website des Europainstitutes zu finden sind. Um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an europa@unibas.ch.

Download: