/ Organizational Unit

Neue Ausgabe des Newsletters

Um Workshops am EIB, den Erfolg von EIB-Studierenden beim European Law Moot Court und internationale Kooperation geht es im aktuellen Newsletter des Europainstituts. Der Newsletter informiert regelmässig über Neuigkeiten am Europainstitut und blickt auf die Entwicklung Europas aus einer globalen Perspektive.

In einem Editorial beleuchtet Prof. Madeleine Herren-Oesch, Direktorin des Europainstituts, die Rolle von Bildung in Zeiten der Globalisierung. Der zweite Beitrag im Newsletter berichtet von zwei Workshops, die am Europainstitut zusammen mit Gästen vom Shanghai Economic Management College und von der Beihang Universität stattgefunden haben. Ausserdem geht der Newsletter auf den Erfolg von Studierenden des Europainstituts beim European Law Moot Court ein. Weitere Artikel behandeln die neue Kooperation des Europainstituts mit der Jindal School of International Affairs, die Vergabe des "International Research Award" an Dr. Vanessa Ogle und neue Publikationen von Prof. Ralph Weber.

Der Newsletter wird vom Europainstitut der Universität Basel herausgegeben. Er entsteht in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Europainstitutes sowie des Förder- und Alumnivereins. Jährlich erscheinen vier Ausgaben, die per E-Mail versendet sowie auf der Website des Europainstitutes zu finden sind. Um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an europa@unibas.ch.

Alle weiteren Ausgaben des Newsletters stehen im Newsletterarchiv bereit.

Download: