/ Organizational Unit

Neue Ausgabe des Newsletters

Mit der Relevanz der globalen Europaforschung, Personalia am Europainstitut und aktuellen Veranstaltungen beschäftigt sich der 110. Newsletter des Europainstituts. Der Newsletter informiert regelmässig über Neuigkeiten am Europainstitut und blickt auf die Entwicklung Europas aus einer globalen Perspektive.

Der 110. Newsletter des Europainstituts beginnt mit einer Bestandsaufnahme der Europaforschung und einer Diskussion ihrer globalen Ausrichtung in einem Editorial von Prof. Ralph Weber. Die Rubrik „Aktuelles” berichtet unter anderem über das neue Forschungsprojekt zur Globalgeschichte der Schweizer Diplomatie und den Auftritt des Europainstituts an der Uninacht 2015. Ausserdem in diesem Newsletter: Ein Interview mit Gastwissenschaftlerin Prof. Christiane Brosius, ein Bericht von Alumnus Andrei Gidkoff und die Vorstellung neuer Mitarbeiter am Europainstitut. Der Newsletter schliesst mit Berichten zu Publikationen und Veranstaltungen am Europainstitut ab.

Der Newsletter wird vom Europainstitut der Universität Basel herausgegeben. Er entsteht in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Europainstitutes sowie des Förder- und Alumnivereins. Jährlich erscheinen vier bis sechs Ausgaben, die per E-Mail versendet sowie über die Website des Europainstitutes zu finden sind. Um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an europa@unibas.ch.

Alle weiteren Ausgaben des Newsletters stehen im Newsletterarchiv bereit.

Download: