/ Organizational Unit, Studies

Neue Partneruniversität in Marokko

Campus der Al Akhawayn University

Photo: Al Akhawayn University, © Amina Lahbabi (CC BY-SA 3.0)

Das EIB freut sich über den frisch unterzeichneten Austauschvertrag mit der Al Akhawayn University in Ifrane (Marokko). Studierende des Europainstituts haben von nun an die Gelegenheit, einen Auslandsaufenthalt an der School of Humanities and Social Sciences zu absolvieren.


Die Al Akhawayn University im marokkanischen Ifrane wurde 1995 nach dem Vorbild eines amerikanischen Liberal Arts College gegründet. An der Universität, die zu den besten des Landes zählt, sind derzeit rund 2.200 Studierende in Bachelor- und Masterprogrammen eingeschrieben.

Die Studierenden des Europainstituts können ab sofort ihren Aufenthalt an der School of Humanities and Social Sciences planen. Weitere Informationen zu Auslandssemestern erteilt die Studienkoordinatorin Isabelle Dörr.

Weitere Informationen: