/ Organizational Unit

Job Announcement: Assistenz der Geschäftsführung (80%)

Das Europainstitut (Institute for European Global Studies) der Universität Basel sucht ab sofort eine Assistenz der Geschäftsführung (80%). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Möglichkeit der Verlängerung oder Entfristung. Die Bewerbungsfrist endet am 22. Mai 2017.

Das Europainstitut ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut der Universität Basel, welches die Entwicklung und Gegenwart Europas aus einer globalen Perspektive erforscht und damit zu Antworten auf zentrale Fragen unserer Zeit beiträgt. Das Institut entwickelt fächerübergreifend Konzepte globaler Europaforschung und bietet auf diese Thematik spezialisierte Studiengänge sowie Veranstaltungen zur Verortung wissenschaftlicher Themen im Spektrum öffentlichkeitsrelevanter Fragen an.

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer vielfältigen, deutsch- und englischsprachigen Arbeitsumgebung, welche Ihnen als Plattform internationaler wissenschaftlicher Auseinandersetzung die Möglichkeit gibt, intensiv an der Organisation der Institutsabläufe
und am Forschungsmanagement mitzuarbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Führen des Institutssekretariats sowie Assistenz der Geschäftsführung
  • Verantwortliche Organisation von Veranstaltungen, internationalen Konferenzen, Workshops etc.
  • Koordination der Arbeit der Hilfsassistentinnen und Hilfsassistenten
  • Betreuung der Administration des Förder- und Alumnivereins des Instituts
  • Bearbeitung von Spesenabrechnungen und administrativen Anliegen des Instituts in Zusammenarbeit mit anderen universitären Stellen
  • Koordination der Betreuung von internationalen Gastwissenschaftlern
  • Koordination und Betreuung der Infrastruktur des Instituts (Materialienverwaltung, Gebäude etc.)
  • Mitarbeit bei Projekten im Bereich Forschungsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes MA-Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen mit universitären Strukturen
  • Sicherheit und Genauigkeit in der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit im Deutschen
  • Gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Organisationstalent und Freude an einem vielfältigen Aufgabenbereich
  • Kommunikative, kontaktfreudige Persönlichkeit, Teamfähigkeit
  • Strukturierte, zuverlässige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse von MS Office, Grundkenntnisse InDesign
  • Vorkenntnisse in der Terminplanung, in der Protokollführung und im Eventmanagement wünschenswert
  • Interesse an den Forschungen und Veranstaltungen des Europainstituts

Wir bieten Ihnen

Eine verantwortungsvolle, vielseitig und abwechslungsreiche Aufgaben, zeitgemässe Konditionen sowie ein attraktives Weiterbildungsangebot in einem dynamischen Umfeld.

Die Entlohnung erfolgt gemäss den Richtlinien der Universität Basel. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Möglichkeit der Verlängerung bzw. Entfristung. Gegebenenfalls ist auch eine Aufstockung auf 100% möglich.

Bewerbung / Kontakt

Bitte senden Sie Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis zum 22. Mai 2017 per E-Mail (bitte alle Dokumente in einer E-Mail in einem einzigen PDF zusammengefasst) an die Adresse: bewerbung-eib@unibas.ch.

Kontakt für Rückfragen:

Cornelia Knab
Wissenschaftliche Geschäftsführung
Europainstitut der Universität Basel
Gellertstrasse 27
CH-4020 Basel
Tel.: +41 61 207 48 67 (Sekretariat)
E-Mail: bewerbung-eib@unibas.ch