Global Europe - Basel Papers on Europe in a Global Perspective

"Global Europe – Basel Papers on Europe in a Global Perspective" ist ein wissenschaftliches E-Journal. Es bietet Einblick in exzellente Forschungsarbeiten von Absolventen, jungen und avancierten Wissenschaftlern, die sich mit den globalen Bezügen Europas und der Europäischen Union beschäftigen. Ab September 2014 erscheint das Journal vier Mal pro Jahr. Die erste Ausgabe im neuen Format beschäftigt sich mit Potentialen und Herausforderungen der Global Studies im 21. Jahrhundert. Herausgegeben wird das Magazin vom Europainstitut der Universität Basel. Die Publikation ist sowohl im PDF- als auch im Flash-Format auf der Website www.europa.unibas.ch/global-europe erhältlich. Überdies kann das Magazin per E-Mail an europa(at)unibas.ch abonniert werden.

In der jüngsten Ausgabe schreibt Philippe G. Nell darüber, was das Vereinigte Königreich von der Beziehung zwischen der Schweiz und der Europäischen Union lernen kann:

In der Eröffnungsausgabe erkundeten Autoren aus der Schweiz, Deutschland, Belgien und den USA die Bedeutung und das weitreichende Potential der Global Studies im 21. Jahrhundert und diskutierten, wie die globale Verstrickung Europas erforscht, gelehrt und kommuniziert werden kann.

Alle bisherigen Basel Papers stehen ab Ausgabe Nr. 50 im Archiv zum Download bereit.

» Zum Archiv