Nachrichten

RSS

/ Events

Kosmopolitismus: Zum heuristischen Mehrwert eines wissenschaftlichen Modekonzepts

Ein gemeinsamer Workshop des Europainstituts Basel und des Instituts für Europäische Geschichte Mainz

/ Events

Globales Europa: zur Neuausrichtung des Europainstituts

Öffentlicher Vortrag im Anschluss an die Generalversammlung des Fördervereins des Europainstituts.

/ Forschung

Neue Publikation: Connecting the Nineteenth-Century World

In dieser Studie beschreibt Roland Wenzlhuemer, Gastprofessor am Europainstitut, die weltweite Ausbreitung des Telegraphennetzes im 19. Jahrhundert und deren politische, wirtschaftliche und kulturelle Auswirkungen.

/ Events

Rechtsschutz bei Schengen- und Dublin-Verfahren

Vortragsreihe am Mittag

/ Events

Bilateraler Weg: was nun?

Die Schweiz, die EU und die Diskussion über die Reform des bilateralen Rechts Eine Tagung organisiert vom Europainstitut der Universität Basel in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung für Europarecht (Association suisse de...

/ Organisation

Europainstitut unter neuer Leitung

Die Historikerin Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch übernimmt zum 1. April 2013 die Leitung des Europainstituts der Universität Basel. Gleichzeitig erweitert das Institut seinen wissenschaftlichen Fokus: Über die europäische Integration...

/ Organisation

Konfuzius-Institut: Vereinbarung mit der East China Normal University

Heute Dienstag (14. Mai) konnte Rektor Prof. Antonio Loprieno mit seiner Unterschrift zwei Jahre lange Verhandlungen erfolgreich abschliessen: Mit der East China Normal University (ECNU) hat die Universität Basel nun nicht nur eine...

/ Weitere

50 Jahre Schweiz – Europarat

Vor 50 Jahren, am 6. Mai 1963, trat die Schweiz dem Europarat bei. Sie hat die Tätigkeit des Europarats in vielfältiger Weise mitgeprägt. Die Arbeit des Europarats ihrerseits hatte mannigfaltige Auswirkungen auf die Schweizer Rechtsordnung.

/ Organisation

Ausschreibung: Gastwissenschaftler

Das Europainstitut Basel nimmt Bewerbungen von qualifizierten Wissenschaftlern als Gastwissenschaftler entgegegen. Die Fellowships sind auf bis zu drei Monate angelegt und für das akademische Jahr 2013/14 vorgesehen.

/ Organisation

Relaunch der Website

Im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des Instituts ist diese Website überarbeitet worden. Sie wird laufend aktualisiert und verbessert. Bitte besuchen Sie uns wieder.