Berufschancen

Die Absolventinnen und Absolventen unseres Masterstudiengangs verfügen über fundierte methodische und theoretische Kenntnisse in den Gesellschafts-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Zugleich haben sie gelernt, etablierte Denkmuster kritisch zu hinterfragen und über disziplinäre Grenzen hinweg zu agieren. Ihr Expertenwissen ist überall dort gefragt, wo internationales und interdisziplinäres Denken integraler Bestandteil des Arbeitslebens ist.

Je nach persönlicher Schwerpunktsetzung sind unsere Alumni für folgende Berufs- und Themenfelder besonders qualifiziert:

  • Nationale und internationale Verwaltung (Planung und Fachexpertisen, Integrationsarbeit, internationale Organisationen, diplomatischer Dienst)
  • Politik (Parlamente, Parteien)
  • Nichtregierungsorganisationen (Migration, Umweltschutz, Entwicklungszusammenarbeit)
  • Beratung (Politikanalyse und Politikformulierung, wirtschaftspolitische Beratung und Analyse, Thinktanks, Rechtsberatung)
  • Interessenvereinigungen (Wirtschaftsverbände, politische Lobbys)
  • Forschung und Lehre
  • Medien (Journalismus)

Wo unsere Alumni heute arbeiten, erfahren Sie hier.