Nachrichten

/ Organisation

Partnerschaft mit der Tsinghua University School of Law Beijing

Die Tsinghua University School of Law Beijing zählt zu den internationalen Kooperationspartnern des Europainstitutes Basel. Sie gehört zu den renommiertesten Universitäten in China.

/ Organisation

Kooperation mit dem Cluster "Asien und Europa" der Universität Heidelberg

Der Exzellenzcluster "Asien und Europa im globalen Kontext" ist ein interdisziplinärer Forscherverbund an der Universität Heidelberg und internationaler Kooperationspartner des Europainstitutes in Basel. Ziel des Clusters ist es, das…

/ Organisation

Zusammenarbeit mit dem Ethnologischen Seminar

Das Ethnologische Seminar der Universität Basel wurde 1963 gegründet und untersucht menschliches Zusammenleben in unterschiedlichen Kontexten. Es gehört zu den nationalen Partnern des Europainstitutes Basel.

/ People

Gratulation an Peter Maurer zur Ehrendoktorwürde

Das Europainstitut gratuliert Peter Maurer, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, zur Ehrendoktorwürde. Die Verleihung der Urkunde fand am 28. November 2014 im Rahmen des 554. Dies Academicus der Universität Basel statt.

/ Events

Workshop zu Statistik und Politik

Statistik und Politikgestaltung im 19. und 20. Jahrhundert war das Thema eines Workshops organisiert von Cornelia Knab und Milena Guthörl, in Kooperation mit der Basel Graduate School of History. Die Veranstaltung fand am Freitag, den 5.…

/ Organisation

Partnerschaft mit der East China Normal University

Das Europainstitut Basel und die East China Normal University of Shanghai verbindet eine enge Zusammenarbeit in Forschung und Lehre. Sie zählt zu den renommiertesten Universitäten in der Volksrepublik China.

/ Weitere

Podiumsdiskussion zur Ukraine der Schweizerischen Friedensstiftung swisspeace

„Ukraine 2014 – From Revolution to Secession“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion der Schweizerischen Friedensstiftung swisspeace. Die Veranstaltung, welche sich der Zivilgesellschaft in der Ukraine widmet, findet am Montag, dem 1.…

/ Events

International Conference on Transepochal Perspectives

„Beyond Modernity – Transepochal Perspectives on Spaces, Actors and Structures“ was the topic of an international conference by the Institute for European Global Studies and the Basel Graduate School of History. The event took place at the…

/ Events

Keynote Lecture by Madeleine Herren-Oesch

Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch, director of the Institute for European Global Studies, presented the keynote lecture of a conference on transepochal perspectives. The lecture was presented at the Department of History on Friday, November…

/ Forschung

Chinesische Arbeiter als Soldaten im Ersten Weltkrieg

Zu Beginn wurde China die Teilnahme am Ersten Weltkrieg verwährt. Um seine Rolle in der internationalen Gemeinschaft dennoch aufzuwerten, entsandte das Reich der Mitte stattdessen Arbeitskräfte an die britischen und französischen…