Vorträge und öffentliche Auftritte

/ Events

Konferenz: Subversive Netzwerke

Mit der Frage, wie internationale Organisationen die Weltordnung verändert haben, befasste sich eine Konferenz vom 4. bis 6. Dezember 2014 am Exzellenzcluster „Asien und Europa im globalen Kontext“ der Universität Heidelberg. Die…

/ Events

International Conference on Transepochal Perspectives

„Beyond Modernity – Transepochal Perspectives on Spaces, Actors and Structures“ was the topic of an international conference by the Institute for European Global Studies and the Basel Graduate School of History. The event took place at the…

/ Events

Keynote Lecture by Madeleine Herren-Oesch

Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch, director of the Institute for European Global Studies, presented the keynote lecture of a conference on transepochal perspectives. The lecture was presented at the Department of History on Friday, November…

/ Events

Madeleine Herren-Oesch sprach zum globalen Kontext des Ersten Weltkriegs

Die globalen Dimensionen des Ersten Weltkriegs beleuchtete Prof. Madeleine Herren-Oesch in einem Vortrag am 21. Oktober 2014 im Kollegienhaus der Universität Basel. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Neue Blicke auf den Ersten…

/ Events

A Short Review: Conference on Agriculture, Nutrition, and Development

The conference "Revisiting the Historical Connections between Agriculture, Nutrition, and Development: The United Nations Food and Agriculture Organization (FAO) in a Global Context" was held at the University of Basel from August 29 to 30,…

/ Events

Kamingespräche am Europainstitut Basel

Am 31. Oktober fand am Europainstitut Basel das Kamingespräch „WissensWert. Wissen bewahren & vermitteln.“ mit Prof. Madeleine Herren-Oesch, Direktorin des Europainstituts Basel & Dr. Anna Schmid, Direktorin des Museums der Kulturen Basel…

/ Events

Globales Europa: Geschichte als Prozess komplexer Verflechtungen

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch

/ People

Madeleine Herren hielt Antrittsvorlesung

Am Dienstag, den 15. Oktober, hielt Prof. Dr. Madaleine Herren-Oesch ihre Antrittsvorlesung zum Thema “Globales Europa: Geschichte als Prozess komplexer Verflechtungen”.

/ Events

Globales Europa: zur Neuausrichtung des Europainstituts

Öffentlicher Vortrag im Anschluss an die Generalversammlung des Fördervereins des Europainstituts.

/ Organisation

Europainstitut unter neuer Leitung

Die Historikerin Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch übernimmt zum 1. April 2013 die Leitung des Europainstituts der Universität Basel. Gleichzeitig erweitert das Institut seinen wissenschaftlichen Fokus: Über die europäische Integration…