Nachrichten

RSS

/ Weitere

25. Europa Forum Luzern: „Swiss Images – Blicke auf die Schweiz“

Am 11. November 2013 findet das 25. Europa Forum Luzern unter dem Motto „Swiss Images – Blicke auf die Schweiz“ statt . Auch das Europainstitut wird dort vertreten sein. Zum Europa Forum Luzern

/ Events

EFTA-Gericht oder Europäischer Gerichtshof? Das Verfahren bei Auslegungsdifferenzen zwischen Schweiz und EU

Europakolloquium mit Prof. Dr. Astrid Epiney, Universität Freiburg i.Ue., Prof. Dr. Christa Tobler, Universität Basel und Prof Dr. Stephan Breitenmoser, Universität Basel. Moderation: Georg Kreis. Montag, 9. Dezember 2013, 18.15, im...

/ Events

The Road to Basel: Prospects for the OSCE in 2014

Vortrag von Botschafter Lamberto Zannier, Generalsekräter, OSZE mit anschliessender Diskussion und Schlusswort von Prof. Laurent Goetschel

/ Events

The BRICS group: Implications for Europe

Europakolloquium mit Dr. Stephen Gelb, World Trade Institute, Universität Bern

/ Events

Zukunft Europa: Regionen versus Nationalstaaten

Lesung von und mit Robert Menasse: "Der europäische Landbote"

/ Weitere

Christa Tobler auf Tagung des österreichischen Bundeskanzleramtes

Prof. Christa Tobler hielt am 15. November 2013 an einer vom österreichischen Bundeskanzleramt in Wien organisierten Tagung zur Zusammenarbeit von Europarat und Europäische Union einen Vortrag über die Auslegung und Anwendung des ...

/ People

Herzlichen Glückwunsch, Georg Kreis

Kollegen, Mitarbeiter und Freunde des Europainstitutes gratulieren Prof. Georg Kreis zu seinem 70. Geburtstag. Der Gründungsdirektor hat das Europainstitut aufgebaut und von 1993 bis 2011 geleitet.

/ Events

Kamingespräche am Europainstitut Basel

Am 31. Oktober fand am Europainstitut Basel das Kamingespräch „WissensWert. Wissen bewahren & vermitteln.“ mit Prof. Madeleine Herren-Oesch, Direktorin des Europainstituts Basel & Dr. Anna Schmid, Direktorin des Museums der Kulturen Basel...

/ Events

Eine immer differenziertere EU? Das EU-Patent im Kontext der differenzierten Integration

Europakolloquium mit Prof. Dr. Dirk Leuffen, Lehrstuhl für Politikwissenschaft/Schwerpunkt Internationale Politik, Universität Konstanz

/ Events

Globales Europa: Geschichte als Prozess komplexer Verflechtungen

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Madeleine Herren-Oesch